NAET

NAET: Nambudripad – Allergie – Eliminierungs – Technik

NAET ist eine Behandlungsmethode, die helfen kann, Allergien und Unverträglichkeiten aller Art zu beseitigen oder zu verringern.

Dies können Nahrungsmittelunverträglichkeiten (wie z.B. Weizen-, Haselnuss-Unverträglichkeiten), Absorptionsstörungen oder allergische Reaktionen auf bestimmte Substanzen sein wie z. B. Pollen- , Tierhaar-, Hausstaub-, Nickel-, Bienenstich-Allergien.

Unter Allergie versteht man (im Sinne von NAET) eine inadäquate Reaktion des Organismus auf bestimmte Substanzen, die normalerweise keine schädliche oder krankmachende Wirkung haben.

Die NAET-Behandlung erfolgt in einem schrittweisen Prozess, um den Körper aus dieser „Überreaktion“ auf das Allergen heraus zu führen.

Die Behandlung bedarf keiner Spritzen, Nadeln, Chemikalien oder Arzneimittel, ist also völlig frei von Nebenwirkungen solcher Art. NAET behandelt nicht nur Symptome, sondern hilft zudem dem Körper, wichtige Substanzen oder Nahrungsmittel wie Calcium, Eisen, Vitamin C, Mineralien etc. besser zu verwerten.

NAET-Behandlungen sind sehr effektiv und können auch bei Babys, Kleinkindern und älteren Menschen angewandt werden.

Wie funktioniert NAET?

NAET basiert auf der Akupunkturlehre, welche Bestandteil des chinesischen Medizinsystems ist, das seit über 4.000 Jahren praktiziert wird. Die Behandlung bewegt die Energie im Körper und hat zum Ziel, Blockaden im Meridiansystem zu eliminieren. Solche Blockaden können sich in unterschiedlichsten Symptomen ausdrücken. Fließt die Energie in den Meridianen frei, so gibt es keine Beschwerden, Schmerzen oder Funktionsstörungen der Organe.

NAET behandelt auf der Basis des Meridiansystems Beschwerden, die durch allergische Reaktionen gegen Nahrungsmittel oder andere Substanzen hervorgerufen werden. Nicht immer lösen Nahrungsmittel-Intoleranzen offensichtliche Symptome aus. Doch durch Kumulation mehrerer Intoleranzen können stärkere Reaktionen des Körpers wie Kopfschmerzen, Entzündungen, Hauterkrankungen, Sodbrennen, Blähungen oder Infektanfälligkeit entstehen.

NAET entlastet das Immunsystem von solchen kumulierten Belastungen, stärkt und klärt das Immunsystem des Körpers, so daß dieses wieder adäquat reagieren kann.

Die Behandlung

Durch einen einfachen kinesiologischen Test verbunden mit zentralen Organpunkten des Meridiansystems werden die relevanten Allergene oder kritische Substanzen herausgefunden. Die Behandlung beschränkt sich auf Substanzen, die einzelne Organe des Körpers schwächen oder irritieren.

Zuerst werden Sie gegen Substanzen aus der Nahrungsmitteln behandelt. Durch eine Akupressur-Behandlung wird die fehlgespeicherte Reaktion im Energiesystem des Körpers zunächst sozusagen „irritiert“ und anschließend „umprogrammiert“. Nach der Behandlung müssen Sie die behandelte Substanz 25 Std. lang meiden, damit eine lang anhaltende Wirkung erzielt wird.

Weitere Informationen über die NAET-Methode finden Sie auf der Homepage: www.naet-europe.com