Tai Chi & Gindler-Arbeit

mit Stephanie Kraus-Geiges (Gindler-Arbeit) und Marianne Wegener (Tai Chi)

Gindler-Arbeit ist eine Methode, mit der wir tiefsitzende alte Haltungs- und Spannungsmuster in der Muskulatur des Körpers lösen können. Durch ganzheitliche körperliche Wahrnehmung entdecken wir den frei fließenden Atem und die Leichtigkeit unserer natürlichen Bewegungen.

Das Tai Chi ist ein Weg, die verborgenen Gesetzmäßigkeiten des Lebens zu erkunden und sich mit seinen Ressourcen zu verbinden. Anhand der Tai Chi-Form des Zweiten Kreises erüben wir Lebensprinzipien wie Stabilität und Leichtigkeit, Kraft und Weichheit, Zentrierung und Ausdehnung das Spiel des YinYang, des Zugleich-Seins gegensätzlicher Kräfte.

Dieses Seminar eignet sich für Menschen, die Wege der Stressbewältigung und Regeneration suchen oder einfach für sich etwas Gutes tun wollen.

 

Seminar im Kloster Bernried am Starnberger See

vom 1.-3. November 2019
Kosten für 3-Tages-Seminar: 280 €

Bei Anmeldung bis 31. August 2019 (Frühbucherrabatt): 250 €
Anmeldung bis spätestens 1. Oktober 2019

Zimmerpreise (Vollpension, pro Person und Nacht)

EZ          84 €
DZ         71 €
3er-Z.   67 €

 

Seminarzeiten

Fr.  01.11.     10.00 – 18.00 Uhr
Sa. 02.11.     09.00 – 18.00 Uhr
So. 03.11.     09.00 – 15.00 Uhr

Gindler und Tai Chi © Foto: Uli Reiter

Der aktuelle Flyer wird demnächst hier bereit gestellt.

Kloster Bernried am Starnberger See

Fraueninsel im Chiemsee