Tai Chi & Gindler-Arbeit

mit Stephanie Kraus-Geiges (Gindler-Arbeit) und Marianne Wegener (Tai Chi)

Gindler-Arbeit ist eine Methode, mit der wir tiefsitzende alte Haltungs- und Spannungsmuster in der Muskulatur des Körpers lösen können. Durch ganzheitliche körperliche Wahrnehmung entdecken wir den frei fließenden Atem und die Leichtigkeit unserer natürlichen Bewegungen.

Das Tai Chi ist ein Weg, die verborgenen Gesetzmäßigkeiten des Lebens zu erkunden und sich mit seinen Ressourcen zu verbinden. Anhand der Tai Chi-Form  „Erster Kreis“ erüben wir das Zugleich-Sein von Stabilität und Leichtigkeit, Kraft und Weichheit, Sammlung und Öffnung.

Dieses Seminar eignet sich für Menschen, die Wege der Stressbewältigung und Regeneration suchen – oder einfach für sich etwas Gutes tun wollen.

 

Tai Chi und Gindler-Arbeit im Kloster Bernried am Starnberger See

Termin
9. – 11.10. 2020
Kloster Bernried (bildungshaus-bernried.de)
Seminarzeiten
Fr.    9.10. 16.00 – 20.30 Uhr
Sa. 10.10.   9.00 – 18.00 Uhr
So. 11.10.   9.00 – 15.30 Uhr

Kosten
Seminargebühren: 280 €
260 € bei Anmeldung bis 10.8. (Frühbucherrabatt)

Zimmerpreise (pro Nacht und Person)
Vollpension von 67 € bis 84 €
Nähere Infos auf Anfrage
Anmeldung bis spätestens 5. September

 

Information und Anmeldung
Marianne Wegener
Tel.: 08054-9083380
mw@wu-chi.net
www.wu-chi.net
Stephanie Kraus-Geiges
mail@stephanie-kraus.de

Kloster Bernried am Starnberger See

Fraueninsel im Chiemsee